Gfs Segeltörn Tortola (BVI) – Bermuda – New York – 1642 nM

Havarien im Bermuda-Dreieck .

Überführung der  SY Brigantia aus der Karibik nach New York:

Wie war das nochmal mit dem Bermuda-Dreieck? Nach Wikipedia ist das Bermudadreieck, auch Teufelsdreieck genannt, die Bezeichnung eines Seegebietes, das sich im westlichen Atlantik nördlich der Karibik befindet. Durch mehrere tatsächlich oder vermeintlich mit der Gegend zusammenhängende Schiffs- u. Flugzeugkatastrophen erhielt das Bermudadreieck den Ruf, dort spielen sich gehäuft entsprechende Unglücke ab oder dort „verschwänden“ gar Schiffe und Flugzeuge.

Unser Törn von Tortola (BVI) nach New York führte zwar nicht mittendurch, sondern streifte dieses Gebiet nur. Trotzdem traten mit einer seltenen Häufung zwei Havarien auf, die zum Glück glimpflich ausgingen (;-).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s